Wand der Kultur

Blog 4:

Heute war es sonnig mit Aussicht auf Ferien. Bei dieser Aussicht haben wir uns natürlich mal wieder voll ins Zeug gelegt und fleißig an unserem Projekt gearbeitet. Es war auch heute wieder spaßig und wir haben viel gemacht und sind gut vorangekommen. Das nächste Mal werden wir uns sputen und die Wandbilder fertig machen.

 

Blog 3: Die Klasse entwickelt sich zu Malern…

Heute haben wir die großen Holzplatten weiß angemalt. In den Maleranzügen sahen wir aus wie weiße Teletubbies. Nachdem die Platten getrocknet waren, haben wir auch schon angefangen sie unseren Entwürfen entsprechend zu gestalten. Es hat viel Spaß gemacht und war außerordentlich lustig.

 

Blog 2:
Heute war es mal wieder soweit… MONTAG! Unser aller Lieblingstag der Woche… Aber bei dem Gedanken, an unserem Projekt „Wand der Kultur“ weiter zu arbeiten, ist der Montag nur noch halb so schlimm! Heute haben wir uns den Kopf zerbrochen, was für Materialien wir benötigen und wie wir den Schulleiter davon überzeugen, die Brieftasche zu öffnen… Also haben wir unseren Montag damit verbracht, uns über Preise zu informieren und einen Kostenvoranschlag zu erstellen. Und tada: Wir haben es geschafft Herrn Mader zu überzeugen. Also ein erfolgreicher Montag!

 

Blog 1: Wand der Kulturen
Wir, die Klasse 9f, haben ein Projekt zum Thema „Kultur und Gesellschaft“ ins Rollen gebracht.

Was ist schrecklicher als eine leere Wand? Eine leere Wand in der Pausenhalle einer Schule!

Da wir uns in unserem Profil mit dem Thema Kultur auseinandersetzen, haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, die Pausenhallenwand passend zum Thema Kultur zu gestalten. Wir haben versucht Fragen, wie: „Was ist Kultur?“, „Was bedeutet Kultur für uns?“ und: „Wie hat sich Kultur entwickelt?“ mit dem Leitbild unserer Schule unter eine Decke zu bringen und kreativ darzustellen.  Wir haben unsere Ideen in Entwürfen festgehalten, sie verbessert und zu fünf Schlussentwürfen weiterentwickelt und zusammengefügt.

Das nächste Mal machen wir…