Theaterstück „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“

Nach einem halben Jahr Arbeit (inkl. Probenwochenende) war es endlich so weit: Am 26. und 27. April präsentierte die 10g (Profilklasse „Gestalte Kultur“) das Theaterstück „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“. Die Klasse hatte sich in die Gruppen Schauspiel, Musik und Kulissen aufgeteilt. Bei der Aufführung flossen diese drei Elemente nun zu einem stimmigen und begeisternden Gesamtkunstwerk zusammen. In knapp 60 Minuten wurde der Abstieg der Christiane F. und ihrer Freunde in den Drogensumpf eindrucksvoll und inklusive Gänsehautmomenten gezeigt.
Vielen Dank allen Beteiligten. Die Arbeit hat sich gelohnt!