Stellinger Grammys 2014

Schecküberreichungen an „Kinder helfen Kindern e.V.“  und den Blinden- und Sehbehinderten Verein

3. Stellinger Grammy Verleihung

Am Donnerstag, d.12.Dezember 2014, 18.30 -21.00 Uhr, herrschte in der Pausenhalle festliche Stimmung. 120 gestellte Stühle reichten nicht.
Der Chor unter der Leitung von Nicole Mora stimmte in den Abend ein.

Chor 5/6             Heaven is a wonderful place
Chor 7                My heart will go on
Chor 5/6 und 7    Go, tell it on the mountain

Unter tosendem Applaus stimmte der Chor mit allen gemeinsam
den Christmas Song „Feliz navidad“ an.

Schulleiter Bernd Mader begrüßte die Schüler_innen, Eltern und Gäste.

Nach den Auszeichnungen für die zehn Schülerinnen und Schüler, die in diesem Jahr das Leadership Training Common Purpose / Your Turn absolviert hatten, überreichten diese gemeinsam mit den „Gehege Boys“, den Lehrern Carsten Schumann und Phillip Knak, an Sabine Tesche vom Verein Kinder helfen Kindern e.V. einen Scheck über 1500 €.

700 €  vom Überschuss des 1.Niendorfer Gehege Runs und 800 € vom Überschuss des diesjährigen Kulturfestes.

Common Purpose / Your Turn

  • Freya Sievers 8b
  • Emma Luna Willems 8c
  • Mustafa Sinan Güzelel 8c
  • Konrad Enno Kühner 8e
  • Michelle Schubert 9b
  • Akhil Sharma 9e
  • Anna Petsch 10c
  • Torben Rehn 10c
  • Melanie Luptak 10

Café im Dunkeln 9c

  • Ajanthan Ampalavanar 10d
  • Stefani Höser 10d
  • Patrick Knickrehm 10d
  • Amir Alija 10d

Sommerferien 2014 MSAcT

  • Melanie Luptak 10d
  • Nora Debus 10d
  • Melissa Nahuel Santillan Kracht 10f

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 10d und 10f überreichten
Robert Sandberg vom Blinden- und Sehbehindertenverein einen Scheck über 300 €. Sie hatten in ihrem Café im Dunkeln während des Kulturfestes im September 2014 Spenden gesammelt. Inspiriert wurden sie für ihr Café durch den Besuch im Dialog im Dunkeln während ihres Teach First Projekts MSAcT während der Sommerferien.

Sarajevo Austauschprojekt / Filme zum Thema „Krieg, Trauma, Zerstörung, Obdachlosigkeit“

  • Anna Petsch, 10c
  • Torben Rehn, 10c
  • Dorian Zugec, 10c
  • Katja Lina Nehring, 11a
  • Nikolai Hinsch, 11b
  • Ewald Laukart, 12a
  • Katja Martha Wiegard, 12b
  • Kim Trlo, 12c
  • Rabea Sophie Wolff, 12d
  • Kira Marlen Nehring, 13b


Biografieprojekt „Lebensgeschichten aus der Linse“

  • Kira Cheyenne Bünjer, 12a
    Abiturienten
  • Lena Klemke
  • Fabienne Helms
  • Kim Carolina Berling
  • Bejan Amin
  • Nathaniel Kebede
  • Elmira Mohadi
  • Marvin Wehlen
  • Beyza Erdur
  • Ahsen-Zeyneb Gezer

Schüler Bibliothek

  • David Henri Pape, 7b
  • Malin Isabella Jobs, 7b
  • Freya Sievers, 8b
  • Jil Warnke, 8b
  • Lars Wacker, 9e
  • Ahria Zazay, 9e
  • Mercedes Petra Schmidt, 9e
  • Josephine-Elisabeth Pippi, 9e
  • Maria-Luisa Navarro Purps, 10c
  • Jacqueline Selle, 10c
  • Alicia Miriam Sommerfeld, 10c
  • Sally Louisa Rikke Bohm, 10f
  • Estrella Ronja Kühl, 10f
  • Nadine Kleinau, 10g

Schulzoo

  • Karina Stähr, 6a
  • Melanie Ehrich, 9b
  • Vanessa Stolle, 9b

Segeln

  • Niklas Maximilian Alexander, 6b
  • Anouk Alt, 7e
  • Luis Hausmann, 8e
  • Mona Borth, 8e
  • Konrad Enno Kühner, 8e
  • Michelle Schubert, 9b
  • Vanessa Schultz, 10b

Projekt mit dem Helmut Schmidt Archiv  –  Lebensgeschichten zur GROSSEN FLUT 1962

  • Sophia Burmeister, 10c
    Marisol Gribner, 10c

Kausa Medienpreis

  • Javad Jafari, 12a

Radsport – Team/Vattenfall Schulcup/14.Kids Cup der Harburger RG

  • Frederik Tychsen (Trainer)
  • Patrick Blankenfeld, 7b
  • Daniel Prien, 7c
  • Alexandros Andritsos, Kl.7a
  • Dennis Dockweiler, 10b

Nicaragua Austausch

  • Marten Schlesinger 8c
  • Luis Haussmann 8e
  • Runa Federten 9c
  • Larissa Sitzler 9c
  • Michelle Schubert 9b

Freiwillige Feuerwehr Stellingen – Jugendfeuerwehr Stellingen

Kira Magdalena Chessari 10g

  • Kira vertritt die Jugendfeuerwehr Hamburg  als Landesjugendsprecherin deutschlandweit. Sie moderiert Veranstaltungen und wird im Sommer 2015 die Feuerwehr aus Tansania und Japan in Hamburg begrüßen. Kira fliegt mit der Freiwilligen Feuerwehr Stellingen im August 2015 nach Tansania.

Ein großes Dankeschön an die Jungs an der Technik:

  • Alexandros Kostopoulos, 8e
  • Justin Wendt, 8e