Musik

Das Fach Musik wird in den Jahrgängen 5 und 6 im Klassenverband unterrichtet. Der Schwerpunkt liegt in diesen beiden Jahren auf dem Singen, Instrumentenkunde und das Musizieren mit Schlaginstrumenten.

Ab der 7. Klasse wird das Fach Musik als Wahlpflichtfach angeboten. Dies wird für jeweils zwei Jahre verbindlich gewählt, d. h. für die Jahrgänge 7 und 8 oder 9 und 10. Natürlich kann man auch alle vier Jahre das Fach Musik wählen. Im praktischen Musizieren stehen hier die Bandinstrumente im Mittelpunkt, theoretisch wird ein bunter Strauß an Themen behandelt (Komponisten, Bandinstrumente, verschiedene Musikstile, Filmmusik u.v.m.).

In der Unter- und Mittelstufe haben sich im Laufe der letzten Schuljahre zwei Chöre entwickelt, die aktuell im Rahmen der Ganztagskurse angeboten werden.
Auch in der Oberstufe gibt es einen Chor, der ebenfalls jahrgangsübergreifend angeboten wird.

Jedes Kind hat an unserer Schule die Möglichkeit ein Instrument zu erlernen. In der Klasse 5 gibt es ein sogenanntes „Instrumentenkarussell“. Die Schülerinnen und Schüler können hier verschiedene Instrumente ausprobieren und sich dann für ein Instrument anmelden. Dieser Unterricht wird in der Regel von Musikstudenten angeboten.
Momentan haben die Schülerinnen und die Schüler die Chance in einer Mittagspause „ihre“ Instrumente zu üben. Zudem haben die SchülerInnen aller Jahrgangsstufen (5-6, 7-10 und 11-13) die Möglichkeit, in musikpraktischen Kursen ihre Fähigkeiten an den Instrumenten zu entwickeln und mit anderen SchülerInnen zusammen Musik zu machen.