Krabbelige Neuzugänge im Schulzoo

Im Reptilien-Schulzoo gibt es ja nicht nur Schlangen und Echsen, sondern auch einige Arten wirbelloser Tiere. Dazu gehören auch ruhige Vogelspinnen und einige Insektenarten. Die Firma Spiderstore (www.spiderstore.de) hat uns gleich mehrere Arten zur Verfügung gestellt, damit wir die Terrarien besetzen können. Zukünftig besteht weiterhin eine enge Zusammenarbeit, damit wir auch Arten züchten können. Herr Hofmann hat die Krabbler aus Bremen abgeholt. Die kleinen Achtbeiner brauchen aber noch einige Jahre, bis sie zu stattlichen Spinnen herangewachsen sind. Zeitlich passt das perfekt, denn bald findet eine große Veranstaltung an unserer Schule statt, auf der sich LehrerInnen aus ganz Deutschland treffen, die ebenfalls Schulzoos etabliert haben. Es handelt sich um die Jahrestagung des „Rings der Vivarienschulen“.
Herzlichen Dank an die Firma Spiderstore! Der Kontakt, sowie die freundliche und sehr kooperative Spendenbereitschaft hat uns sehr beeindruckt!
Jörg Hofmann