Ganztag

Was bedeutet Ganztagsschule?
Gebundene Ganztagsschule mit Kooperationspartnern

Soziales Lernen2

Das Konzept der Ganztagsschule startete 2013 mit den Jahrgängen 5 und 6. Das bedeutet, dass alle Schüler_innen, die ab dem Schuljahr 2013/14 in die 5. Klasse eingeschult wurden oder in die 6. Klasse wechselten, im System der Ganztagsschule bis zum Jahrgang 10 unterrichtet werden.
Wir haben uns für eine gebundene Ganztagsschule entschlossen, um Chancengleichheit bei allen Schüler_innen zu garantieren. Die Form der gebundenen Ganztagsschule gibt uns die Möglichkeit, den Alltag der Schüler_innen abwechslungsreicher und interessanter zu gestalten.

Was bedeutet gebundene Ganztagsschule?

Die Schüler_innen gehen von Montag bis Donnerstag von 8-16 Uhr in die Schule. Freitags endet der offizielle Unterricht um 12.35 Uhr.

Muterstundenplan

Die Schüler_innen haben auch am Freitag die Möglichkeit, bis 16 Uhr unsere Schule zu besuchen.

In diesem Zeitraum werden Wahlkurse angeboten.

Falls eine Betreuung vor 8 Uhr oder nach 16 Uhr benötigt wird, wird diese von unserem Kooperationpartner Grün-Weiß-Eimsbüttel übernommen werden.

Koordinatoren für den Ganztag
Ole Arnz
(Betreuung)
ole.arnz@stelli.hamburg.de
Sprechzeit:  Dienstag 2. Pause

Carmen Hagels (Kurse)
Carmen.hagels@stelli.hamburg.de
Sprechzeit: Montag 2. Pause

Annika Elbers
annika.elbers-schrichten@stelli.hamburg.de
Sprechzeiten: Donnerstag 12:40 – 13:25 Uhr (6. Stunde)

Telefon: 428 898-239

Mensa: Frau Elbers
annika.elbers-schrichten@stelli.hamburg.de

Hier geht es zum aktuellen Flyer