Fußball-Schulmannschaften beenden erfolgreiches Jahr 2018

Nachdem die Mannschaft der 2002er und 2003er im Frühjahr 2018 bei den Hamburger Schulmeisterschaften (Jugend trainiert für Olympia) bis ins Halbfinale vorgestoßen ist, gibt es auch in diesem Schuljahr neue Erfolge.

Am 10.12.18 gewann die Mannschaft der 2006er und 2007er ihr erstes Turnier beim Uwe-Seeler-Cup mit 10 Punkten und 24:4 Toren. Im Januar wartet somit die zweite Runde mit vielen starken Gegnern.

Das Schulfußballjahr endete am 12.12.18 mit dem ersten Turnier der 2008er aus dem Fußballganztagskurs der 5. Klasse. Bei tollen Spielen gegen starke Gegner in unserer großen 3-Feld-Halle war ein Weiterkommen bis ins letzte Spiel möglich, wurde am Ende aber verpasst.

In diesem Schuljahr nehmen wir mit insgesamt sieben Fußballmannschaften an Wettbewerben teil, die von Philipp Knak, Stefan Knauß und Ole Natusch betreit werden.

Dabei sind Schüler aus den Jahrgängen 5 – 13 aktiv, die mit hoher Motivation, Teamgeist  und bislang toller Fairness an den Spielen teilnehmen. In den unteren Jahrgängen nehmen wir zudem wieder mit geschlechtsgemischten Mannschaften teil.

Wir freuen uns auf weitere spannende Fußballtage im nächsten Jahr.

Sportliche Grüße.
Ole Natusch
(Organisation und Betreuung Schulmannschaften)