Bunte Frösche aus dem Tropen-Aquarium Hagenbeck

Am 31.01.2019 ist eine kleine Gruppe Dreistreifen-Blattsteigerfrösche im Schulzoo eingetroffen.

Die etwa 2 cm kleinen, tagaktiven und bunten Gesellen wurden uns vom Tropen-Aquarium Hagenbeck zur Verfügung gestellt. Guido Westhoff – Leiter des Tropen-Aquariums – unterstützt unseren Schulzoo und findet das Engagement unserer Schülerinnen und Schüler im schuleigenen Zoo fabelhaft. Zukünftig findet eine engere Kooperation statt.

Die Frösche werden fachlich in den Biologiekomplexen Ökologie (Klasse 9 und 12) und Neurobiologie (Klasse 13) eingebunden. Sie haben eine der komplexesten Fortpflanzungsstrategien im Reich der Frösche entwickelt, die man im Terrarium wunderbar beobachten kann. Diese Winzlinge kümmern sich aufopfernd intensiv um ihren Nachwuchs, beschützen die Eier, tragen die Kaulquappen umher und füttern sie, was ansonsten bei Fröschen eher selten vorkommt.

Unser Dank gilt Herrn Dr. Guido Westhoff!

Jörg Hofmann, Leitung Reptilien-Schulzoo