Schulinterne Berufemesse

Am 6. Februar 2019 hatten die Schülerinnen und Schüler unserer 9. und 10. Jahrgänge zum zweiten Mal die Möglichkeit an unserer schulinternen Berufemesse teilzunehmen. Mehr als 15 Unternehmen und Betriebe, von Landesbetrieben wie der Feuerwehr und dem NDR, über große Unternehmen wie Auto Wichert, LIDL oder der Block Gruppe, sowie weitere mittelständische Unternehmen und Vereine, DRK und ASB, konnten wir am Standort Sportplatzring begrüßen. Mit unserem zweiten Durchlauf hat sich die Zahl der teilnehmenden SchülerInnen auf rund 300 Schülerinnen und Schüler gut verdoppelt, was uns vor Herausforderungen hinsichtlich der Logistik und Raumplanung stellte. Hier danken wir den Schülerinnen und Schülern aus der 10g, die uns tatkräftig unterstützt haben.

Wie schon im vergangenen Jahr war es für die Schülerinnen und Schüler möglich, sich über bestimmte Unternehmen und Ausbildungsmöglichkeiten zu informieren und sich ggf. zu bewerben. Aber auch allgemeine Informationen durch die Handels- und Handwerkskammer zu Berufen und Berufsfeldern wurden angeboten. Die Stellen der Jugendberufsagentur und des Hamburger Instituts für berufliche Bildung, mit den Themen Ausbildungsplatzsuche und Berufsfachschulen waren das erste Mal dabei, sehr gefragt und runden unser Angebot gut ab.

Von der Schülerschaft wurden Bewerbungsmappen mitgebracht, welche sie den Betrieben und Unternehmen direkt überreichen konnten. Besonders engagiert war dieses Jahr die 10p (Praxisklasse) von Frau Rogat, alle SchülerInnen kamen mit fertigen Bewerbungsmappen zur Berufemesse. Wirklich toll gemacht. Ein großes Lob für dieses Engagement.

Nächstes Mal darf das gerne in allen Klassen der Fall sein.

Wir hoffen, dass wir auch in diesem Jahr erfolgreiche Verbindungen zwischen SchülerInnen und Betrieben herstellen konnten und der Schülerschaft erneut eine kleine Vielfalt der Berufswelt näherbringen konnten.

Es war ein rundherum erfolgreicher Vormittag für die Schülerinnen und Schüler als auch für uns als Schule und hoffentlich auch für unsere Kooperationspartner.

Wir freuen uns auf die dritte Messe, dann in den neuen Räumlichkeiten am Standort Brehmweg.